SOLA der PWA – „Highland Games“

Dieses Jahr hat Sir Lion King, Lord of Loch Ness unseren PWA Trupp Kunterbunt zu den traditionellen schottischen Highland Games eingeladen, die von Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Juni auf dem weitläufigen Gelände der Neuburg stattfanden.

Sir Lion King, Lord of Loch Ness (dessen Name immer in voller Länge ausgesprochen werden musste) war auf der Suche nach einem neuen starken Clan für sein Land… Während der Highland Games konnte er unseren Trupp, den er in die drei Clans „Lions“ – „Castle“ – „Crown“ einteilte, ordentlich auf die Probe stellen.

Gleich zu Beginn hatte er sich besondere Herausforderungen für uns ausgesucht:

  • Wett-Nageln
  • Baumstamm-Werfen und Astscheiben-Zielrollen
  • Kräftemessen mit dem Gummiband
  • Druckluft-Flaschen-Weitschießen

Nach diesen schweißtreibenden Kraft-Bewerben waren die Wasser-Bewerbe eine erfrischende, aber knifflige Abwechslung. Die drei Clans bündelten nochmals alle Energie und bestanden auch die Aufgaben Schwamm-Werfen, Wasserbomben-Schlacht, Spritzpistolen-Ziel-Schießen und die Sprenkler-Challenge mit Bravour.

Später dann wurden die Clans musikalisch gefordert und kreierten zwei verschiedene hochmelodische Dudelsack-Modelle. Unsere schönsten Töne lockten dann sogar noch den „echten“ Neuburg-Dudelsack-Spieler Martin auf unser Highland-Gelände. Er war ganz fasziniert von unseren Gebilden und gab unserer Kunterbunt-Runde noch ein kleines Privat-Konzert.

Am Abend stand dann eine Whiskey Verkostung am Programm. Wir durften die neuesten Geschmacksrichtungen „Apfelsaft“, „Ginger Ale“, „Almdudler“, „Apfel-Essig“ und „Kamillen-Tee“ verkosten. Sehr lecker – echt.

Nach den spannenden Urlaubserzählungen der schottischen Backpacker Judith und Martina gingen wir dann müde und von der Whiskey-Verkostung leicht berauscht ins Bett.

Frühmorgens wurden wir dann von Queen Lizzy begrüßt, die uns ihr geliebtes Königreich Schottland näherbrachte. Sie gab uns zudem einen Crash Kurs in Englisch, Infos zu Land und Leuten, spielte mit uns ein Schottland-Landkarten-Puzzle und sogar noch eine Runde Frisbee-Golf. Die Queen Lizzy ist eigentlich eine ganz coole Socke, von der sogar Sir Lion King, Lord of Loch Ness total begeistert war!

Irgendwann gingen dann auch die coolsten Highland Games zu Ende… Sir Lion King, Lord of Loch Ness fiel die Qual der Wahl echt schwer, wer denn der stärkste aller drei Clans sein sollte. Und drum wählte er einfach alle Clans in sein Gefolge. Der Sieg für die nächsten Highland Games wird ihm mit dieser kunterbunten Truppe gesichert sein!

Danke für das tolle und entspannte Sommerlager liebe Kunterbuntler!

Es war uns eine Ehre!

Martina, Babsi und Queen Lizzy

Die PWA Kunterbunt mit Martin dem Dudelsackspieler.