Kürbisschnitzen mit den PWA

Der Herbst zieht ins Land, es wird schon früher dunkel, da heißt es für die PWA: „Wir treffen uns zur Gruppenstunde bei Wohlgenannts im Ried.“ 

Wie jedes Jahr durften wir wieder zu Rita und Tone in ihren Stall. Eine große Kiste mit Kürbissen wartete schon auf uns, um ausgehöhlt und geschnitzt zu werden. Von gruseligen Augen, weit aufgerissenen Mäulern aber auch Herznasen und Smiley-Gesichtern - von allem war wieder etwas dabei! Wunderschön wurden sie alle! 

 

Danke nochmals an Rita und Tone, dass wir bei ihnen sein durften.